Fachbereiche

Unsere Erfahrung - Für Sie.

Naturheilverfahren

Der Begriff Naturheilkunde bezeichnet ein breites Spektrum unterschiedlicher Methoden, die dazu beitragen, die dem Körper eigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung und Selbstregeneration zu aktivieren.

Während die herkömmliche Medizin also Symptome bekämpft, konzentrieren sich die Naturheilverfahren darauf, die Selbstheilungskräfte des Menschen zu aktivieren und sollen auf diese Weise Heilung bringen.

Sie beruhen auf der Grundannahme, dass ein Organismus erkrankt, weil seine natürliche Harmonie gestört wurde. Klassische Naturheilverfahren sind einfache, aber sehr wirksame Mittel, um Körper, Seele und Geist wieder in Einklang zu bringen.

Die Naturheilverfahren können problemlos zur Ergänzung der klassischen Medizin herangezogen werden. Sie verstärken die Wirkung der Schulmedizin und mildern ihre möglichen Nebenwirkungen. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an die Praxis für Naturheilkunde, Dr. med. Dost Mohammad in Landshut.


Neuraltherapie in der Praxis für Naturheilkunde, Dr. med. Dost Mohammad

Neuraltherapie ist ein traditionell angewandtes, wissenschaftlich nicht anerkanntes Verfahren aus dem Bereich der Naturheilkunde.

In der Praxis für Naturheilkunde, Dr. med. Dost Mohammad in Landshut wird ein Mittel zur örtlichen Betäubung, wie Procain, in bestimmte Stellen des Körpers gespritzt. Das soll Funktionsstörungen im ganzen Organismus beheben.


Akupunktur – die Therapie mit Nadeln – in der Praxis für Naturheilkunde, Dr. med. Dost Mohammad in Landshut

Der Begriff Akupunktur setzt sich aus den lateinischen Wörtern acus (= Nadel) und punctura (= Stich) zusammen und bedeutet „Therapie mit Nadeln“. Er beschreibt genau die Arbeitsweise der Akupunktur, nämlich die Behandlung spezieller Körperpunkte mit feinen Nadeln.

Nach den Vorstellungen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird durch das Einstechen der Nadeln in die Akupunkturpunkte der Energiefluss des Organismus beeinflusst. Eine Akupunktursitzung dauert in der Regel zwischen 20 und 30 Minuten. Dabei wird der Patient ruhig und entspannt in der Praxis für Naturheilkunde, Dr. med. Dost med. Mohammad in Landshut behandelt.

Angewendet wird Akupunktur allein oder begleitend bei:

  • Akuten und chronischen Schmerzen
  • Migräne
  • Erkrankungen der Atemwege, z.B. Asthma oder Heuschnupfen
  • Erkrankungen und Störungen des Magen-Darm-Trakts
  • Schlafstörungen
  • Neurologischen Erkrankungen
  • Frauenheilkunde, z.B. bei Regelschmerzen oder zur Geburtsvorbereitung
  • Übelkeit und Erbrechen, z.B. in der Schwangerschaft oder nach einer Chemotherapie

Eigenbluttherapie durch die Praxis für Naturheilkunde, Dr. med. Dost Mohammad in Landshut

Unter dem Begriff Eigenbluttherapie versteht man ein Verfahren, bei dem Patienten zunächst eine bestimmte Menge Blut entnommen wird, um es anschließend wieder zu injizieren, wobei es vorher auf verschiedene Weise behandelt bzw. angereichert wird.


Schröpftherapie in der Praxis für Naturheilkunde, Dr. med. Dost Mohammad in Landshut

Beim Schröpfen werden in der Praxis für Naturheilkunde, Dr. med. Dost Mohammad glockenförmige Gefäße aus Glas oder Kunststoff, die sogenannten Schröpfgläser auf die nackte Haut des Patienten gesetzt. Mittels einer Absaugvorrichtung, wie z.B. Pumpspritzen wird Luft aus dem Gefäß gesaugt. Auf dem behandelten Hautareal entsteht infolgedessen ein starker Unterdruck. Er führt dazu, dass die Haut vom Glas angesogen wird. Dadurch wird die Haut besser durchblutet.

Schröpfen soll bei einer Vielzahl von Beschwerden hilfreich sein:

  • Menstruationsbeschwerden
  • Hexenschuss
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Rückenschmerzen und Nackenprobleme
  • Erkältung und Grippe
  • Migräne
  • Verdauungsstörungen
  • Nierenleiden
  • Bluthochdruck
  • Nervenschmerzen
  • Allergien
  • Rheuma
  • Bandscheibenprobleme
  • Ischias
  • Bronchitis
  • Asthma
  • Wetterfühligkeit
  • Müdigkeit
  • Depressionen
  • Schwächezustände
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Durchblutungsstörungen

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie!