Traditionelle chinesische Medizin

.. über 2000 Jahre alt



Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) hat eine ganzheitliche Diagnose und zahlreiche Therapiemethoden.
TCM basiert sich auf die 5 Elemente der Natur: Holz, Feuer, Metall, Wasser und Erde.

Die zwei Kräfte Yin und Yang stehen im Gleichgewicht und kontrollieren die Gesundheit der Lebewesen.
Läuft der Kreislauf der Lebewesen harmonisch, so ist das Lebewesen gesund.

Wenn die Harmonie zwischen Ying und Yang gestört ist, erkrankt das Lebewesen (= Mensch und Tieren).  


Diagnostische Methoden


  • Beobachtung
  • Zungen- und Pulsdiagnose
  • Riechen und Hören
  • Anamnese Befragung der Patienten über seinen Gesundheitszustand und die körperliche Entwicklung

Therapie


  • Akupunktur (Körper-, Ohr-, Schädelakupunktur)
  • Moxibustion
  • Schröpfen
  • Neuraltherapie
  • Tui Na Massage (manuelle TCM Therapie)
  • Qigong Gymnastik
  • Diätetische TCM Ernährungstherapie (nach den 5-Elementen)


Diese Therapien fordern 3 Komponente


  • Vorbeugung vor Krankheiten
  • Förderung der Vitalität
  • Heilung


Dauer


Akupunktur kann 20-60 Minuten dauern (kann zusätzlich mit Moxibustion, Schröpfen und Neuraltherapie unterstützt werden)


Wirkung


Durch Nadeln aus speziellem Edelstahl wird der Körper an Körperakupunkturpunkten angeregt oder gedämpft, um sich selbst wieder in Gleichgewicht zu bringen. Das heißt, der Fluss des Chi's im Körper wird harmonisiert und gestärkt.
Um Energiemangel auszugleichen werden durch Akupunktur Techniken gestärkte Energie im Körper verteilt.

Von Faszierenforschungen wissen wir, dass Energie leitbahnen mit Fasziennetzwerken und dessen Schnittstellen (Punkten) korrelieren. Dadurch auch Wissenschaftliche Erklärung der Meridiane und Akupunkturpunkte.


Krankheiten:


Atemwege

..das gesamte System für die Atmung
  •  .. Asthma
  •  .. Allergien
  •  .. Erkältungen (grippale Effekte)
  •  .. Lungenentzündung
  •  .. chronisch obsturktive Bronchitis
  •  .. Atemweg Infektionen
  •  .. Pharyngitis
  •  .. Lungenkrebs
  •  .. Sinusitis
  •  .. allergische Sinusitis

Neurologische Erkränkungen

Erkrankungen des Nervensystems
  •  .. Migräne
  •  .. Depressionen
  •  .. Ängste
  •  .. Panikattacken
  •  .. Schlafstörungen
  •  .. Tinnitus
  •  .. Burnout
  •  .. Nervenschmerzen
  •  .. Schlaganfall

Körperknochen

Stützstruktur des Menschens
  •  .. Chronische Rückenschmerzen
  •  .. Chronische Lendenwirbelschmerzen
  •  .. Bandscheibenvorfall
  •  .. Kniegelenk Arthrosen
  •  .. Hüftgelenk Arthrosen
  •  .. Wirbelsäulenerkrankungen
  •  .. Schulter-Arm-Syndrom
  •  .. Tennisarm
  •  .. diverse Muskelerkrankungen


Herzkrankheiten

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  •  .. nervöse Herzbeschwerden
  •  .. erhöhter Blutdruck
  •  .. niedriger Blutdruck
  •  .. supraventrikuläre und
    ventrikuläre Extrasystolen
  •  .. KHK

Magendarmerkrankungen

Erkrankungen im Verdauungstrakt
  •  .. Chronische Gastritis
  •  .. Reizdarmsyndrom
  •  .. Kolitis
  •  .. Colitis Ulcerosa
  •  .. Morbus Crohn
  •  .. Adhäsionen

Frauenheilkunde

Gesundheit der Frauen
  •  .. Wechseljahrebeschwerde
  •  .. Hyperhidrose
  •  .. Kinderwunsch
  •  .. Geburtvorbereitung
  •  .. Hormonelle Störungen
  •  .. Myome